Mittwoch, 21. Januar 2015

Auf in die Karnevals-Saison

Sagte ich schon, dass ich nicht zu den großen Karnevalisten gehören? Bestimmt.

Dennoch ist Fasching für Kinder natürlich toll.
Und so gibt es jedes Jahr bei uns natürlich auch ein Kostüm fürs Töchterchen.

Nachdem die letzten Jahre eher glänzend und zugegebenermaßen sehr blau- und grün-lastig waren,

2012 - Schlangenbeschwörer

2013 - Prinzessin aus 1001 Nacht


2014 - kleine Meerjungfrau
soll es dieses Jahr ASCHENPUTTEL werden.

"Aber Mama, nicht auf dem Ball... sondern vorher. Auf dem Ball ist sie ja eine Prinzessin. Und Prinzessinnen sind immer alle."

Hört, hört! :-)

Ob sie im Hinterkopf hat, dass man da mit schwarzen Rändern unter den Fingernägeln und ungekämmt gehen kann? Oder war Cinderella erst noch bei der Maniküre vor dem Erbsen lesen?

Gut, also soll es Aschenputtel werden.
Was brauche ich dazu?
Ein Kleid in möglichst gedeckten Farben und eine Schürze. Bisschen Asche ins Gesicht und los geht´s, oder!?

Beim Kleid dachte ich an pattydoos Emily. Das hatte ich schon einmal in festlich genäht im Sommer.
Erinnert Ihr Euch?
Das in einfach - also ohne Ärmel und Kragen -  und in braun oder grau.
Das könnte doch gehen. Was denkt Ihr?

Soweit zu meinen ersten Überlegungen in Sachen Karneval/Fasching 2015.

Und damit gehe ich jetzt im Stoffschrank nach entsprechendem Material stöbern und bei nEmadA und dem lustigen Konfetti in den sew-alongs schauen, was Ihr so vorhabt.




Ich sehe Euch da sicher.
Bis dann!

Liebe Grüße
maika(efer)


Kommentare:

  1. deine kostüme sehen wunderschön aus und das aschenputtel wird bestimmt auch gut. ich würde noch eine schüssel und täubchen dazu machen.
    ich würde da auch gerne mitnähen, aber die zeit, alles ist bei uns im moment so unberechenbar. jetzt ist es eh zu spät, alles hat schon angefangen.
    liebe grüße elke

    AntwortenLöschen
  2. Wow, so tolle Kostümen! Und so gar nicht mädchentypisch, denn da hat sie recht, Prinzessin sind sie (fast) alle, bzw. dieses Jhr nicht einfach nur Prinzessin sondern Elsa...
    Ich würde jedenfalls jedes der Kostüme hier anziehen, hier in der Pfalz wird nämlich ganz doll Fasching gefeiert!
    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Deine bisherigen Kostüme sehen toll aus!
    Bevorzugen würde ich glaub ich die Grautöne ;-)

    LG
    Kati

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn Du hier ein paar Worte hinterläßt!