Dienstag, 24. Februar 2015

Aschenputtel wird zur Pilzprinzessin



Wie bitte? 
Ja wirklich.
Aber das zeige ich Euch gleich.

Zuerst möchtet Ihr doch bestimmt wissen, wie es mit unserer Kissenschlacht weiter gegangen ist.

Gestern hat ja Mel ausgewählt. 
Und sie hat es geschafft, ihren Wunsch zu einer Premiere zu machen.
Denn durch ihren Wunsch gibt es zum ersten Mal einen Tausch der Kissen.
Sie hat sich nämlich für den tollen Knoten von Frau Mama entschieden, die ja schon ihr Piratenboot gewählt hatte. 




Was alles passiert während so einer Kissenschlacht, oder!? Ich freu mich, denn die beiden wirken sehr glücklich damit. Viel Spaß Euch beiden mit euren tollen neuen Kissen.

Und damit sieht unser Kissenschaufenster nun so aus:



Das ändert heute dann Frau nahtlust, denn sie darf heute auswählen.
Viel Spaß dabei, liebe Frau Nahtlust.

Nun aber zum Aschenputtel und den Pilzen.
Schon vor einigen Wochen. Noch bevor Fasching gefeiert wurde, verliebte sich meine kleine Große in einen allerliebsten Pilz-Feincord. Der musste es sein. Ein Kleid bitte, Mama.
Na klar! 
Also wurde geshoppt und dann erstmal die terminlich dringenderen Projekte angepackt.
Zum Beispiel der Fasching. Und als Aschenputtel dann mit ihrem Kleid vor mir stand, da beschloss ich, dieser Schnitte (Emily von Pattydoo) passt auch gut zu den Pilzen.



Schließlich tut es einem so auffälligen Muster gut, wenn ein farblich passendes oder weißes Shirt drunter kommt und ein wenig beruhigt. Oder!?
Oder eine Strickjacke drüber? Geht auch.



Und so bekam „Aschenputtel“ noch ein Pilzkleid, dass sie nun überallhin tragen kann. Zu Omas Geburtstag, ins Theater in die Schule – naja, außer an Sport-Tagen. Die Knöpfe im Rücken sind dafür ja nicht so geeignet.




Nachdem ich hier schon mit Frühlingssehnsucht und Sommervorbereitungen zu Gange war, war ich ja auch nach Herbst gefragt worden.
War nicht geplant. Aber es passt, oder!?
Und damit das Kleid dann auch noch passt, ist es jetzt auch noch ein bisschen großzügig. Aber man muss ja vorausdenken, oder!?
Ein Winterthema möchte ich aber nicht versprechen. Dazu fällt mir aktuell nichts ein! Fragt mich im November nochmal ;-)

Vorher sehen wir uns aber morgen wieder zur Kissenschlacht, oder!?
Habt einen schönen Tag!
Liebe Grüße
Maika(efer)

Kommentare:

  1. Sehr hübsch! Ein tolles Kleid, und die rote Jacke passt perfekt dazu!
    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Emily von Pattydoo? Gut...steht auf meiner Merkliste ;o)
    Sehr, sehr schön ist das Kleid geworden.
    Herbstliche...ähm Quatsch ;o) Herzliche Grüße, Janet

    AntwortenLöschen
  3. Wunderhübsch !!!

    Einen lieben Gruß von Lari

    AntwortenLöschen
  4. Jaaa, ich freu mich schon auf mein neues knotiges Kissen! :-D
    Süß, die Kleider!
    GLG Mel

    AntwortenLöschen
  5. Mit der roter Jacke sieht es traumhaft schön aus! Natürlich auch ohne :-)
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  6. Super, dass ich nun an der Reihe mit Aussuchen bin! Ich würde mich sehr über das Kissen von (Lars)Lotte mit dem wunderschönen Michael-Miller-Stoff freuen! Der hatte mich direkt beim ersten Mal sehen schon gut gefallen! Ich freue mich und genese weiterhin.
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Da is ja der Herbst mit sooo vielen Pilzen :-) die rote Jacke passt echt perfekt.. toll!
    Auf Winter verzichten wir ;-)
    Lg Julia

    AntwortenLöschen
  8. So ein tolles Outfit. Ich mag Pilze , ich mag rot, ich mag schwarz - aber ich mag noch keinen Herbst haben ;-) Lg

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn Du hier ein paar Worte hinterläßt!