Montag, 23. März 2015

Und hast Du Kummer oder Sorgen

... dann schreib gleich morgen ...
Hieß es in meiner Kindheit.

Heute werden Sorgen von kleinen Monstern gefressen.

Aber das ist wahrscheinlich egal. Hauptsache, kind hat jemanden, dem es die Sorgen anvertrauen kann.

So sah das auch meine kleine Große, als sie am Freitagabend - mitten in meinem Nähtreff mit einer lieben Freundin - meinte sie hätte sooo gern genau sooo ein Monster und würde es selbst machen wollen.

Na, warum nicht. Also hat sie die gewünschte Form aufgezeichnet und Schnittmuster erstellt. Zugegeben, vorher  wurde Inspiration von bekannten Sorgenvertilgern aus der großen weiten Welt eingeholt. Eben doch moderne Zeiten.

Dann hat sie kuschligen Fleece aus dem Schrank gezerrt und den passenden Reißverschluß erwählt. Und schließlich genau darüber gewacht, dass alles so wurde, wie sie es wünschte und dabei auch genug Zeit bis zur Bett-Geh-Order verging. Eben doch alles wie zu meiner Kindheit...

Schließlich und endlich war dann aber dieser kleine Wicht aus der Maschine gehüpft und wurde sicher auch bereits mit Sorgen und Kummer gefüttert. Aber das geht mich natürlich gar nichts an.

Ich warte, bis die zu großen Sorgen direkt an mich herangetragen werden und wünsche uns allen eine möglichst sorgenfreie neue Woche!

Viele Grüße
maika(efer)


Kommentare:

  1. WOW!!!! Der klener Kummerfresser ist so was von süß!!! Das hat deine Große toll gemacht, Talent und Geschmack hat sie! Gefällt mir sehr!
    Liebe Grüße und Sorgenfreie Woche,
    Lee

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Maika,

    den hat sie aber super hingekriegt! Großes Lob!

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie süß. Der sieht wirklich aus, als wäre er ein guter Zuhörer und zum kuscheln und trösten ist er auch perfekt.
    Ja, ja...bei uns wars Frau Puppendoktor Pille -bei unseren Kids ist es ein Monster ;o )
    Schöne Woche,
    liebe Grüße, Janet

    AntwortenLöschen
  4. Very great post. I simply stumbled upon your blog and wanted to say that I have really enjoyed browsing your weblog posts. After all I’ll be subscribing on your feed and I am hoping you write again very soon!

    AntwortenLöschen
  5. Der ist echt süss, ich nähe mit meinen Schülern zur Zeit auch Sorgenfresser...und die werden auch so süss.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  6. Toll! Sorgenfresser oder wie auch immer sie genannt werden sind einfach toll! Und ganz besonders, wenn sie ihn selbst gemacht hat, dann ist er sowieso was ganz besonderes!
    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
  7. Sehr süß ist er geworden, der Sorgenfresser. Da bekommt man auch als Erwachsener Lust, sich einen für den Fall der Fälle anzuschaffen- besonders bei diesem kreativen Design :)
    Großes Lob an deine kleine Große!

    AntwortenLöschen
  8. Wow, der ist ja niedlich! Hat sie ganz toll gemacht!
    Lg Mel

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn Du hier ein paar Worte hinterläßt!