Dienstag, 19. Mai 2015

Pyjamaparty!!!

Was für ein schönes Motto, zudem Frau mama da aufrief. 
Anlässlich Ihres 1. Bloggeburtstages fliegen virtuell die Ideen und wir quatschen wir bis tief in die Nacht. 
So gehört das doch bei einer Pyjamaparty, oder!? Vor allem aber machen wir uns und oder unsere Kids pyjamafein.

Und das kommt so passend, denn da muss dringend Nachschub her bei mir. 


Die Ideen sind lange schon entwickelt gewesen und dann auf der langen Liste erstmal nach hinten gerutscht. Nun aber! 

Die kleine Große wartet bereits seit Ostern auf ein Nachthemd aus diesem Stöffchen.


 
Das hatte ihr Frau mama geschenkt und gleich war klar, dass das ein Sommernachthemd werden wird.
Schnitt? Hm .... wahrscheinlich Marke Eigenbau... mal sehen! 


Und ich selbst? Ich will mir auch schon seit Ewigkeiten eine gemütliche Pyjama-Hose nähen, wie ich sie schon mehrfach für verschiedene Kids genäht habe. Ich liebe es, damit abends auf dem Sofa zu lümmeln.
So oft bin ich schon um die wunderbaren Hemdenstoffe auf dem Stoffmarkt geschlichen. Tolle Qualität zu unschlagbarem Preis.
Nun habe ich zugeschlagen. Aber natürlich konnte ich mich wieder nicht entscheiden.


Da hat mir der Verkäufer noch ein Sonder-Sonderangebot gemacht. Und JA, ich hab sie beide genommen! :-)


Sind ja schnell gemacht, diese Hosen. Vielleicht also gleich zwei? 
Schnittmuster? Hm...bislang habe ich immer Gute Nacht von Farbenmix genommen. Geht nur bis Gr. 146/152. 

Vielleicht ein bisschen vergrößern? Oder doch noch was ähnliches für Erwachsenengrößen finden?
Mal sehen. 


Ach, ich freue mich über diese Geburtstags-Pyjama-Party!!!
Dir, liebe Frau mama, wünsche ich alles, alles Liebe zum 1. Bloggeburtstag. Wie schön, dass Du Dich hast überreden lassen zu diesem Blog. Danke an Deinen Bruder! Es ist so schön, Dich in der Bloggerwelt zu wissen! Ich freue mich riesig auf die nächsten Jahre mit Dir! 


Und damit geht es nun direkt in die Pyjamaparty zu Frau mama. Bestimmt sehen wir uns da!

Liebe Grüße
maika(efer)

Kommentare:

  1. Dein Plan klingt toll und der Stoff für das Nachthemd ist ja super süß.
    Bin auf deinen Schnitt für die Hosen gespannt- Lümmelhosen klingt sooo schön nach relaxen!
    Liebe Grüße, Janet

    AntwortenLöschen
  2. Da nähen wir ja beide ein Nachthemd, wie schön. Die Idee mit der Pyjamahose finde ich total klasse, merke ich mir mal für später.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin gespannt ... du hast immer so tolle Ideen. Vielen Dank für die lieben Glückwünsche und schön das du dabei bist. Ja ich hoffe auch auf noch viele schöne gemeinsame Bloggerjahre. Wahnsinn wie schnell doch ein Jahr vorbei geht. LG lässt dir da-Frau Mama

    AntwortenLöschen
  4. Die sehen nach viel Kuschel- und Wohlfühlfaktor aus! Ich bin gespannt, wie du sie nähen wirst. So sehr auf die Nacht hast du dich dann vermutlich schon lange nicht mehr gefreut.
    LG. Susanne (und danke für die lieben Kommentare auf meinen beiden Blogposts. hachz.)

    AntwortenLöschen
  5. Auf die Hose bin ich gespannt. Ich hätte gern eine, aber in meiner Größe ... Diese hemdenstoffe gefallen mir dafür auch. LG ingrid

    AntwortenLöschen
  6. Süßer Stoff für ein Nachthemd.
    Und ich glaube, ich muss mir auch mal karierten Stoff kaufen und mir daraus Hosen zum Rumlümmeln nähen. :-)
    Lieben Gruß
    Marietta

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Ideen hast du da gesammelt. Freue mich zu sehen, was daraus entsteht. Und der Stoff für das Nachthemd ist ja absolut Spitze. Wie heißt der denn, habe ich noch nicht gesehen, würde meiner Hummel auch sehr gut stehen.
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  8. Na der Stoff für die kleine Große ist ja toll! Da bin ich schon gespannt, wie das Ergebnis aussehen wird.
    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
  9. Bin schon sehr gespannt wie das Sommernachthemd aussehen wird, mit diesem tollen Stoff!

    Liebe Grüsse
    Erika

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn Du hier ein paar Worte hinterläßt!