Freitag, 3. Juli 2015

Mein Juni

Schon wieder haben wir uns von einem Kalenderblatt verabschiedet. Der Juni ist zu Ende und damit das erste halbe Jahr.
Im Sammelkarton liegen nun schon 6 Stoff-Erinnerungen in weiß, gelb, orange, pink, grün und blau für den regenbogenbunten Dezember.



Zeit also, um auf den vergangenen Monat zurückzusschauen und sich zu erinnern.
Und darum folgt hier mein Monatsrückblick. 





Was also geschah im Juni?


Alles begann grün.
und traumhaft



Dann folgten aber natürlich wieder Taschen und Täschchen











Und auch Klamotten.  Diesmal sogar für die ganze Familie:




Und auch so mancher Kuschelfreund entdeckte das Licht meiner Nähecke:



Gar nicht wirklich anders als in den anderen Monaten. Und dennoch freue ich mich immer sehr, wenn ich so zurückschaue und mir überlege wie das so war... wie die Idee entstand ... und der Empfänger reagiert hat... 

Und deshalb gesellt sich mein Monatsrückblick nun in die Rückblickereien beim mamawerk.  

Außerdem habe ich sogar mehrfach gewonnen in den letzten Tagen! Freu, freu, freu!


Appelkatha packt ein Überraschungspäckchen für mich!!! Ja!!!!

Und Katja hat mich sogar gefragt, was mir besonders gut in ihrem Hauptpreis gefallen würde. Sie hat zu ihrem Bloggeburtstag nicht nur ganz viele tolle Ideen mit uns geteilt, sondern sogar noch ein Stoffpaket verlost. Und ich hab es gewonnen! Juchu!!!!! Das allerbeste ist aber, dass wir dabei herausgefunden haben, dass wir ganz nah beieinander wohnen und uns sogar treffen können. So schön!!!

Genauso freue ich mich aber auf das, was da in den nächsten Wochen so kommt:


Die Sommerpost bei Frau nahtlust steht in den Startlöchern, 



das eine oder andere Nähwerk wartet auf seine Veröffentlichung... psst.. noch geheim!
und so manch ein Bloggeburtstag will gefeiert werden:

Bei Janet steigt die Geburtstagsparty am Dienstag 



Bei Sabine tauschen wir in Kürze Webbänder. Apropos, da könnt Ihr noch einsteigen, wenn Ihr mögt. Klickt Euch mal hier rein.

Und bei Tessa warten wunderbare Geldbörsen auf ihren großen Auftritt in der Münzparade... Und ich darf heute auswählen! Freu!!!


So viel los und damit viele Gründe zum drüber und drauf freuen.

Da reihe ich mich also gleich in den Freutags-Reigen ein. Mal schauen, worüber ihr Euch heute so freut. 
Viele Grüße
maika(efer)

Kommentare:

  1. Wow - was für ein reicher Monat, liebe Maika! Da kannst du absolut stolz auf die vielen tollen Ergebnisse sein!
    LG. susanne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Maika, so tolle Sachen hast Du gezaubert :-) Ich wünsche Dir heute viel Spaß beim aussuchen.
    Leg Nine

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schön. Der Juni war wirklich sehr produktiv bei dir. Timmy und Shaun haben sich toll eingelebt und relaxen den gaaaaanzen Tag ;o)
    Liebe Grüße, Janet

    AntwortenLöschen
  4. Uff! Man könnte meinen, Du machst nichts anderes als nähen! So viele tolle Sachen! Hut ab!
    LG Mel

    AntwortenLöschen
  5. Doll, wie produktiv Du bist! Und alles immer so liebevoll durchdacht und gearbeitet - man glaubt kaum, daß Du auch noch Vollzeit arbeitest!!

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein ereignisreicher Monat! Und Wahnsinn wie fleißig du warst!
    Ich freu mich schon auf unser Treffen :)

    Liebe Grüße,
    Katja

    AntwortenLöschen
  7. Es ist einfach phänomenal, was du in so einem Monat alles zauberst- am allerschönsten finde ich die Baustellensachen. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  8. Wahnsinn was du neben Arbeit und Familie alles schaffst. Es ist Alles wunderschön geworden, aber die Taschenkreationen begeistern mich immer am meisten. Die Stoffe die du zusammen kombinierts , sind immer so stimmig <3 <3 <3. Lg

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin echt total begeistert( und ein bisschen) neidisch, was du alles in einem Monat schaffen kannst!! Wahnsinn!!..und noch so tolle Sachen!!
    ..und ich erfahre immer von den "Blog-Aktionen, die so laufen":-) Dankeschön für deinen Blog!
    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn Du hier ein paar Worte hinterläßt!