Samstag, 15. August 2015

Schnipsel in action

Ja! Jetzt geht es richtig los in Laris Schnipselparty.
Ab heute zeigen wir, was aus den bunten Stückchen geworden ist.


Beim Auspacken meiner Schnipsel von Anna (schwarz-weiß-und-kunterbunt) hatte ich ja gleich einige Ideen.


Bevor ich aber noch dazu kam, diese umzusetzen, standen erstmal noch Ferienvorbereitungen an.  Meine kleine Große wollte ins Ferienlager und bekam dafür eine neue "Knipse".
Und ganz klar! Die braucht eine kleine Kameratasche.
Kleine Nähprojekte?!? Wunderbar! Bitte such Dir etwas aus der Schnipseltüte aus!

Und das tat sie dann auch. Ihre Wahl fiel auf diese Stöffchen:



Was habe ich gestaunt über diese Wahl. und ein bisschen geschnieft. Schließlich hatte ich das bestickte Stückchen bereits für das "Für-mich-Projekt" ins Auge gefasst. Aber  - welch Glück - es wird für beides reichen.

Und so entstand eine kleine schnelle Kameratasche (ohne Schnittmuster):





Was hat das Kind doch für einen guten Geschmack!
Ich mag sie sehr, diese kleine Tasche aus dem herrlich bestickten Stöffchen.

Noch sind beide - Tasche und Kind - auf Reisen und ich bin ganz gespannt, welche Erinnerungen sie mitbringen.

Bis dahin schicke ich mein erstes Schnipsel-Ergebnis zu Lari in die Sammlung und schaue dort neugierig, was Ihr gezaubert habt.

Liebe Grüße
maika(efer)


Kommentare:

  1. Na mit der Wahl hätte ich auch nicht gerechnet..aber schick, das neue Täschchen!!
    Lg Julia

    AntwortenLöschen
  2. Der bestickte Stoff hätte mich jetzt nicht so "angesprungen" aber das fertige Täschchen sieht super aus.
    Ich bin bei der Schnipselparty nur als Zaungast dabei - gucke und staune.
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  3. DA sieht man mal: Deine Tochter hat eben guten Geschmack - gut erzogen :-) Wenn für dein Projekt dann auch noch SChnipsel übrig ist, würde ich sagen, ist alles gut! LG. susanne

    AntwortenLöschen
  4. Lindner-Bettina.de15. August 2015 um 13:22

    Das Täschchen ist richtig schön geworden und es ist doch nett, dass für dein eigenes Projekt noch ein Stück übrig ist.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Sehr hübsch und praktisch, eine gute Wahl! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  6. Das ist doch das Beste - wenn die Kiddies sich was Genähtes wünschen! Und die Stoffwahl kann ich gut verstehen....
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  7. Oh, die Auswahl deiner Tochter kann ich gut verstehen! sieht doch das Musterstück (ich mach auch manchmal welche) sooo hübsch aus und so tolle Farben! Als Täschchen verarbeitet sieht es richtig schön aus und ich bin auf DEIN Projekt gespannt.
    lg elke

    AntwortenLöschen
  8. Oh, der Schnipsel wurde auch schon verarbeitet :) Du bist ja wirklich sehr fleißig! Schön, dass das Stück einen Liebhaber gefunden hat. Der Rest liegt zusammen mit dem schwarzweiss-gestreiften und dem knallbunten Stoff (der, von Deiner Beetle-Tasche) grade neben mir in Kissenform auf dem Sofa :)

    LG anna

    AntwortenLöschen
  9. Ganz klasse!

    Einen lieben Gruß von Lari

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn Du hier ein paar Worte hinterläßt!