Montag, 17. August 2015

Stift und Papier

...gehören ja eindeutig zusammen. 

Als ich aber beim Stöbern nach Ideen für die aktuelle Papierliebe von Frau nahtlust auf diese Anleitung *klick* gestoßen bin, war ich kurz sprachlos. 
Natürlich! Warum bin ich da nicht schon längst drauf gekommen?

Stift und Papier gehören zusammen! 

Und ich liebe schöne Stifte - eine Leidenschaft, die meine kleine Große ganz eindeutig geerbt hat.
Bleistifte und Buntstifte aller Art sind bei uns ständig in Gebrauch und gehören auf Reisen zu unserem klassischen Souvenir-Beuteschema. 

Da wurde es Zeit für ein paar Verschönerungsarbeiten. 

Gebrauchtes Geschenk- und Seidenpapier gibt es hier in Hülle und Fülle. 


und Stifte auch:


Und mit ein bisschen Kleber (Ich habe Decopatch-Kleber verwendet) wurden bald aus ganz einfachen Blei- und Buntstiften farbenfrohe Hingucker. 
 


Ich persönlich mag die Stadtplan-Varianten besonders. 

Irgendwie gefällt mir der Gedanke, die eigene Stadt in der Tasche zu transportieren und damit Sommererinnerungen zu notieren. 
 



So sind unsere Schreibtische und Handtaschen ein bisschen fröhlicher geworden und natürlich sind diese Farbtupfer auch eine gute Füllung für meine Schultüten. 

 

Bis zum Schulstart sind aber noch ein paar Wochen. Zeit also, um sich erst bei Frau nahtlust in die Second-Hand-Papierliebe- und bei Äpplegrön in die Schulstart-Sammlung einzureihen. 
Und eine Montagsfreude ist das natürlich unbedingt auch. 

Ich wünsche Euch einen fröhlichen Wochenstart!


Liebe Grüße
maika(efer)

Kommentare:

  1. Die sind richtig toll geworden!! Super Idee!! Die Stadtplanvariante gefällt mir sehr gut, aber ich stehe eh total auf Sachen aus Stadtplänen ;-) deine Schultüten haben bestimmt alle grandiose Füllungen :-)
    Vlg Julia

    AntwortenLöschen
  2. Ein wirklich coole Idee und fast zu schade zum Wegspitzen.
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Die sind ja alle toll geworden !
    Ich arbeite leider so ungern mit Kleber, sonst würde ich das auch mal versuchen.
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Idee, Maika, und super, dass du deine eigene Papierliebe entdeckt hast und immer weiter entdeckst! Das finde ich richtig klasse und freue mich immer sehr über deine Umsetzungen! Richtig, richtig gut! Die Idee ist toll und wird bei mir bestimmt auch mal Umsetzungg finden!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Schöne idee, sieht wirklich sehr süß aus! Da wird sie sich freuen :-)

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
  6. Die Idee ist wirklich klasse!!!
    Deine "aufgerüschten" Stifte sehen toll aus... ;-)
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  7. Der Wahnsinn, auf die Idee wäre ich nie gekommen! Die Stifte sehen super aus! Wie lassen sie sich den anspitzen, klappt das mit dem Papier?

    herzlichste Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  8. Herrlich, liebe Maika, tolle Idee und super umgesetzt! Danke fürs Verlinken... Kram, Liv Äpplegrön

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn Du hier ein paar Worte hinterläßt!