Donnerstag, 19. November 2015

Herzen für Alexandra

Mein wunderbares neues Nadelkissen hatte ich Euch letzte Woche ja schon gezeigt.
Inzwischen weiß ich auch, wer es gezaubert hat. Ganz lieben Dank, liebe Silke. Ich bin noch immer ganz verliebt und ehrfürchtig!


Nun ist es aber auch an der Zeit, das Geheimnis zu lüften.
Denn nun wird verraten, welches Kissen ich genäht habe.

Für mich fiel das Los auf Alexandra aka Zuckerschnecke.
Sie liebt Herznadeln, schrieb sie. Und sie bräuchte sie fürs Nähen und Häkeln.

Und schon war eine Idee geboren: HERZEN.

Außerdem hatte ich mich schon eine ganze Weile in diese tollen Glasnadelkissen verliebt. Bestimmt habt Ihr sie schon hier und da gesehen....
Als ich dann endlich auch das passende Glas gefunden hatte, ging alles ganz schnell.




Ein Glas gefüllt mit herzigen Woll-Nadelkissen - und natürlich Herznadeln.



Ich freue mich sehr, dass Alexandra sich wohl gefreut hat. Danke für Deine lieben Worte!
Ich wünsche Dir viele kreative Momente mit deinem neuen herzigen Begleiter.

Der macht sich jetzt natürlich direkt auf den Weg in Milas Sammlung. Mal schauen, welche Geheimnisse sich da noch lüften lassen. So schöne Nadelkissen! Viele Versionen hatte ich noch nie gesehen. Ganz wunderbar.

 


Liebe Mila, ich danke Dir sehr für diese schöne Tauscherei mit ihren wunderbaren Inspirationen!


Viele liebe Grüße
maika(efer)

Kommentare:

  1. Ja, das ist wirklich ein herziges Nadelkissen! Toll auch die Herzen als Füllung obendrauf. Das Glas wird bestimmt nicht mehr von Alexandras Seite weichen. LG! Susanne

    AntwortenLöschen
  2. So viele Herzen, wunderschön!!! Tole Idee!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  3. Die gehäkelten Herzen sind ja super süß.

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich wunderschön und herzig !
    Darum würde ich mich freuen, wenn du es auch bei meinen Herzensangelegenheiten verlinken würdest.
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  5. Die Füllung ist wirklich noch mal was ganz Besonderes. Und mir als Häkelfan gefallen sie natürlich dreifach gut. Ich hatte auch deine Verpackung bewundert, zusammen mit dem wirklich praktischen Nadelglas ein wunderschönes Geschenk, das von Herzen gekommen ist. LG mila

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie schön! Und so perfekt auf den Punkt gebracht -klasse!!!
    Liebe Grüße,
    Janet

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Maika,
    sagenhaft dein Nadelkissen-Glas. Eine super schöne Idee und so liebevoll umgesetzt von dir. Die kleine wolligen Herzkissen und die passenden Nadeln dazu..ach ich mag solche Details..einfach perfekt umgesetzt!
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Da hast du ja bestimmt das Herz von Alexandra hüpfen lassen vor Freude. Du hast das Herzens-Thema sehr schön umgesetzt.
    LG este

    AntwortenLöschen
  9. So eine schöne Idee, einfach herzig fein !
    liebe Grüße
    Miri

    AntwortenLöschen
  10. Ach wie herzig und süß! Und deine Idee steht dem tollen Nadelkissenbuch in nichts nach!
    Liebe G rüße, Melanie

    AntwortenLöschen
  11. Ich liebe Herzen! Einfach nur wunderschön <3
    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn Du hier ein paar Worte hinterläßt!