Sonntag, 1. November 2015

Sonjas Braun

Auch am 1. November meldet sich Sonja wieder hier mit ihrem Regenbogen-Beitrag. Viel Spaß wünsche ich euch!

Der braune Herbst

Oh je, braun… Da kam mir so gar nichts zu in den Sinn. Bis mir wieder der
Muttertag in Erinnerung kam. Denn auch wenn ich den braungrundigen Stoff
für die genähten Herztopflappen damals etwas gewöhnungsbedürftig fand,
habe ich mich bei der Verarbeitung immer mehr damit angefreundet. Und was
lag da näher, als auf Altbewährtes zurück zu greifen? Ein wenig hatte ich
noch gewartet, ob ein weiterer brauner Geistesblitz mich ereilt, aber das
Warten war umsonst. Daher habe ich mir einen Backhandschuh aus besagtem
Stoff genäht.






Im Nachgang eigentlich genau das Richtige! Denn ich backe doch immer mal
wieder gerne, besitze aber keinen Handschuh und nutze auch meist keine
Topflappen (sondern einfach das Küchenhandtuch).Und ein kleines
Apfelmonster bin ich schon, seit ich denken kann.




Nun wartet der Handschuh noch auf seinen ersten Einsatz. Aber der wird
sicher nicht mehr lange auf sich warten lassen, denn die intensive
Backzeit beginnt ja demnächst! Was freue ich mich darauf! Und meine Hand
sich dann sicher auch - im neuen schützenden Look!

Ach, am besten mache ich mich gleich mal auf in die Küche - und schaue
dann später mal bei Euch vorbei (*klick*), was da noch zur Farbe braun möglich
gewesen wäre.

Backwütige Grüße

Eure Sonja

Kommentare:

  1. Ein toller Stoff und eine gute Umsetzung. Ich liebe Topfhandschuhe/Topfherzen/Topflappen ja auch - egal, in welcher Form. Gehört wie die Schürze stilecht dazu :-) Dann viel Spaß beim ersten Einsatz. LG. SUsanne

    AntwortenLöschen
  2. Ein Backhandschuh ist allemal besser als "nur" das Kichentuch - ich spreche aus Erfahrung. Habe sogar zwei Backhnadschuhe damit beide Hände geschützt sind.
    Mir gefällt Dein Backhandschuh.
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  3. Backwütige Grüße ;o) -hi, hi wie cool!
    Der ist wirklich klasse dein Backhandschuh!!! Und der hat eine super Größe! Ich verbrenne mir immer die Unterarme beim Bleche schieben, schichten usw.
    Perfekt umgesetzt dein braun, liebe Sonja!!!!
    Liebe Grüße, Janet

    AntwortenLöschen
  4. Toll geworden!
    Ich glaube so einen schönen Backhandschuh muss ich auch noch auf meine Nähliste setzen, denn das mit dem Handtuch kenne ich auch... ;o)
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  5. Braun ist ja so gar nicht meine Farbe, auch wenn ich Erde sehr mag ... der Backhandschuh ist aber der Knaller - der würde hire auch sofort gehen! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  6. Fast sogar ein bißchen retro würde ich sagen, braun-orange ist einfach so eine Kombi, finde ich ;-). Paßt einfach super gut zu dem Backhandschuh!
    LG Mel

    AntwortenLöschen
  7. Braun - oh je..du sagst es ;-) Mir gefällt der Handschuh aber super! Der ist richtig schick geworden!!
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  8. Oh, so etwas kenne ich doch, habe ich die doch auch genäht, aber natürlich nicht aus so einem coolen Stoff! Lustiges backen!!
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  9. Super so ein Backhandschuh !
    Den kannst Du ja sicher bald ausgiebig einsetzen.
    Womit hast Du ihn gefüttert ? Thermolan ?
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, gefüttert ist der Handschuh mit Thermolam. In der Hoffnung, dass ich mir nicht mehr die Finger verbrenne...
      Liebe Grüße Sonja

      Löschen

Ich freue mich sehr, wenn Du hier ein paar Worte hinterläßt!