Dienstag, 29. Dezember 2015

Geschenke-Erinnerungen

Im Weihnachts-Countdown gibt es ja diese Woche den angekündigten Nachschlag und wir treffen uns bei Ingrid im Nähkäschtle, um all die Geschenke zu bewundern, die bis Weihnachten streng geheim bleiben mussten.



Und so ein Geschenk möchte ich Euch heute auch zeigen, obwohl es gar kein Weihnachtsgeschenk ist, sondern ein Geburtstagsgeschenk. Geburtstaggeschenke, die an Weihnachten ausgepackt werden, sind aber wohl eine Art Mischung und werden sich wohl auch sehr wohl in Ingrids Sammlung fühlen, denke ich.

Das Geschenk ging bereits im November auf Reisen zu Tessa, von der ich in ihrem Fragebogen zum Vorweihnachtswichteln erfahren hatte, dass sie zu den Christkindern gehört, die sich ihren Geburtstag mit dem großen Fest unter der Tanne teilen.

Und sie war wohl wirklich so unglaublich tapfer und hat das Extra-Geburtstagspäckchen aus ihrem Wichtelpaket bis zum Geburtstag aufgehoben. Ich bin noch imemr sehr beeindruckt, liebe Tessa. Ob ich wohl so viel Disziplin hätte??? Fragt mich das lieber nicht!

Im Päckchen war


diese gestrickte Wärmflaschenhülle samt Füllung, deren Anleitung ich in einem schönen Strickbuch gefunden hatte.

Liebes Geburtstagskind, ich wünsche Dir fürs neue Lebens- und Kalenderjahr vor allem gesunde und glückliche Tage! Möge dir dieser Wärmespender eher mal Bauch und Füße wärmen, wenn Du vom Winterspaziergang heimkommst oder ähnlich schöne kalte Dinge erlebt hast!

Ein ganz ähnliches Exemplar war im November schon zu einem anderen Geburtstagkind geeilt und ist dort hoffentlich auch nur für fröhliche Stunden im Einsatz.


Und die kalten Tage sollen uns ja nun auch wirklich bald ins Haus stehen. 
Viel Spaß damit, Euch beiden!

Zum Aufwärmen machen sich diese beiden Geschenke nun auf eine kleine Dienstagsrunde zu HOT und den Dienstagsdingen und flitzen dann zu Ingrid in die Geschenke-Nachschau im Weihnachts-Countdown. Ich bin ja so gespannt, was Ihr noch so gezaubert habt in der Vorweihnachtszeit ... und wer den Hauptpreis gewinnt...

Viele liebe Grüße

maika(efer)


Kommentare:

  1. Liebe Maika,
    ich frag dich besser nicht *lach* denn ich wäre wohl auch in Versuchung gekommen. Es ist schon beim Wichteln immer aufregend gewesen, wenn das Päckchen schon tagelang vor einem steht. An dein Wichtelpaket erfreue ich mich jeden Tag :-) ... die Mohn-Tasche ist sooo toll.
    Deine Wärmflaschen sind wunderbar, sehen kuschelig aus. Da werden sich die beschenkten bestimmt sehr gefreut haben. Ich wünsche dir einen "guten Rutsch" und alles Liebe,
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön und so nützlich. Darüber freut sich wohl jede Frostbeule ;-)
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  3. Die eingestrickte Wärmflasche hat mich echt in staunen versetzt- was kannst du eigentlich nicht, liebe Maika? (Wie siehts mit klöppeln aus?)
    Ganz kuschlige Wolle und dieses tolle Muster... Da war ich echt sprachlos. Danke nochmals ;o)
    Liebe Grüße,
    deine Frostbeule...und Winterschläfer
    Janet

    AntwortenLöschen
  4. Die sehen schon ohne Inhalt kuschelig warm aus. Sehr schöne Idee.
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Die sehn ja toll aus! Leider hab ich Wärmflaschenverbot und kann solche hübschen Hüllen nur von weitem beeundern ;-)
    Glg Julia

    AntwortenLöschen
  6. Die sind ja schön ♥♥♥
    Tolle Muster und Farben!
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn Du hier ein paar Worte hinterläßt!