Mittwoch, 10. Februar 2016

Katjas Käferkisten-Schatz

Heute ist Katjas Tag!
Da Katja ohne Blog unterwegs ist, freue ich mich sehr, ihr hier die Möglichkeit für die Vorstellung ihres Käferkisten-Schatzes geben zu können. Ihre Worte machen mich ein bisschen verlegen, aber ich habe ihr versprochen, sie genau so zu veröffentlichen. Nun denn. Viel Freude mit Katjas Schatz!
Und Dir, liebe Katja, ganz lieben Dank für diese Worte und soooo viel Spaß an Deinem Käferkisten-tag!


Liebe Maika,

zunächst möchte ich Dir sehr herzlich gratulieren zu einem noch jungen aber großartigen Geburtstag. 2 Jahre Leidenschaft teilen, neue Nähfreunde kennenlernen und vor allem Spaß haben an neuen Nähprojekten .

Ich möchte Dir aber auch ein Kompliment machen , wie sehr Du den anspruchsvollen Job mit einem ansprechenden Blog noch dazu als Mama balancierst.

Du bist eine tolle Frau mit echten Talenten! Es ist schön, Dich zu kennen.

Daher ist es mir eine besondere Freude, heute , so kurz vor dem Valentinstag etwas sehr liebenswertes aus meinen Händen in Deine Käferkiste zu legen:

Ein Kissen zum Kuscheln aus Textilgarn, dem Garn für aktuelle Wohntrends. Dieses Garn wird aus Überproduktionen der Textilindustrie gewonnen. So macht recyceln Spaß !




In den Farben eisblau und bordeaux setzt sich ein grobes aber edles Muster zusammen. Gehäkelt habe ich das Kissen in festen Maschen, da das Muster einfach aber absolut wirkungsvoll als Hingucker erscheint.

Das Kissen hat eine Größe von 40 x 40 cm. 

Auf einen liebevollen Valentinstag!

Herzliche Grüße, Katja

Kommentare:

  1. Liebe Katja, da hast du absolut recht! Ich bin auch immer wieder beeindruckt, wie Maika das neben Kindern und Alltag hinbekommt. Dein Kissen gefällt mir sehr gut und den Wiederverwertungsgedanken mag ich auch :-)
    Dir viel Spaß beim Auswählen.
    Liebe Grüße
    Caroline

    AntwortenLöschen
  2. Lindner-Bettina.de10. Februar 2016 um 06:13

    Das Kissen ist so toll, ich liebe ja auch gehäkelte Sachen. Bis ich dran bin, wird es aber bestimmt schon weg sein.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Da kann ich Katjas Worte auch nur unterstreichen! Ich frag mich eh, wie Du das alles zeitlich so managest!?
    Das Kissen sieht wirklich kuschelig aus und recycelte Sachen mag ich eh gerne!
    Lg Mel

    AntwortenLöschen
  4. Das Kissen ist toll liebe Katja und deinen Worten kann man sich nur anschließen.
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ein lustiges Kissen, gefällt mir die Kombi mal mit eisblau und Herz - und Katja deiner Bewunderung für diese Energie- und Kreativleistung bei Maika teile ich vollkommen. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  6. Ja da hast du wirklich Recht, ich bewundere Maika auch für diese unermüdliche Energie und diese nie endende Kreativität!
    Das Kissen ist toll- habe ich so noch nie gesehen!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Vielen Dank für Euer Lob und Eure Kommentare ! Diejenige die sich für das Kissen entscheidet wird sicher viel Freude damit haben. Euch noch viel Freude und Spaß, wenn Ihr dran seid. Herzliche Grüße aus dem Havelland Katja

    AntwortenLöschen
  8. Ein superschönes Kissen hat Katja da in die Käferkiste gepackt... ♥♥♥
    Und ja...auch ich beneide Maika oft um ihre kreative Energie...gerade könnte ich davon eine Prise gebrauchen und auch etwas "Bloglust"... ;-)
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Katja, ein hübsches Kissen hast du in die Wandekiste gelegt und deinen lieben Worten kann ich nur beipflichten. Einfach unglaublich, was Maika da so auf die Beine stellt!!
    LG Elke

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn Du hier ein paar Worte hinterläßt!