Montag, 15. Februar 2016

Kleine Papierliebe

Zum aktuellen Stand der Käferkistenreise geht es hier!

Im Februar treffen sich bei frau nahtlust die ganz kleinen Dinge aus Papier.
Papierliebe en miniature heißt es da.

Und das passte prima. Denn meine kleine Große hatte zum Geburstag von Janet Familienzuwachs für ihr Tier-Puppenhaus geschenkt bekommen.




Und wie das so ist mit Familienzuwachs, wird natürlich auch Mobilar gebraucht. Der Kleine muss ja irgendwo schlafen.
Es wurden also alle vorhandenen Bettchen gezählt und hin und her getauscht. Aber es reichte einfach nicht. Ein neues Bettchen musste her.

Da ist es:


In seinem ersten Leben.

Ein wenig zurechtgeschnitten, mit Acrylfarbe bestrichen und mit Bettzeug ausgestattet sieht es dann schon ganz gemütlich aus.



Zum Schluss noch ein paar gestempelte Käferchen und dann kann es "Gute Nacht" heißen.
Der kleine Kerl fühlt sich scheinbar richtig wohl.


 

Wie es aber in jeder Großfamilie ist, wird auch immer mal getauscht




und manchmal wird es richtig voll und kuschelig.



Problem gelöst und Herzenswunsch erfüllt. Da kann die Woche ja nur gut starten.
Allerdings nicht ohne, bei frau nahtlust in die Klein-Papier-Sammlung zu schlüpfen und bei Ellens Herzenangelegenheiten reinzuschauen.
Und zu Meitlisache und kiddikram darf es auch noch.

Ich wünsche Euch einen guten Start!

Liebe Grüße
maika(efer)

Kommentare:

  1. Haha - ein geniales kleines Bett. Wenn es nicht schon so voll wäre, würde ich mich glatt dazugesellen ;-)
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Einfach nur sweet ;o)

    ♥allerliebste Grüße und einen guten Start in die Woche
    Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön ;o)
    Da fühlt sich das Igelchen doch gleich igelwohl!!! :o)
    Wünsche euch einen schönen Wochenstart!!
    LG Janet

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein herziges Igelbett... ;-)
    Zauberhaft ♥♥♥ und auch schon passend zum Februarmuster :-)
    Einen schönen Montag wünscht
    Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  5. Hach- soooo süüüß♥♥♥
    Mein Sohn hat diese kleinen Figuren auch soooo sehr geliebt! Da kommen echt alte Erinnerungen hoch!
    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Eine sehr süße Idee! Die kleinen Kerlchen scheinen sich ja richtig wohl zu fühlen.
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Oh da hat Herr Igel aber ein tolles Bett, oder ist es Frau Igel?
    Jedenfalls schöne Träume.
    LG starky

    AntwortenLöschen
  8. Oh da hat Herr Igel aber ein tolles Bett, oder ist es Frau Igel?
    Jedenfalls schöne Träume.
    LG starky

    AntwortenLöschen
  9. das ist ja total niedlich!! meine tochter (heute erwachsen) hat auch immer allzugern mit diesen tieren gespielt!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  10. So süß! ! Ich mag diese kleinen Püppchen auch sehr gerne. Das Bettchen dazu sieht allerliebst aus.
    LG, Elke

    AntwortenLöschen
  11. Ach je, das ist ja zuckersüß. Das Bettchen und die Fotos und die Figürchen ... ich bin ganz verliebt.

    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  12. So niedlich! Das Bettchen hast du sehr hübsch gemacht und es sieht so gemütlich aus!

    Lieben Gruß,
    Susanna

    AntwortenLöschen
  13. Wirklich herzallerliebst !
    Vielen Dank fürs Verlinken !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn Du hier ein paar Worte hinterläßt!