Dienstag, 16. Februar 2016

KSW-Finale

Zum aktuellen Stand der Käferkistenreise geht es hier!

Heute ist es soweit. heute hat der KSW-Stoff von Almut aka Goldkindelein seinen großen Auftritt.

Almut war so lieb, ein echtes Retroteilchen mit uns zu teilen.


Wie immer lag er ein paar Tage da und wurde genau belauscht. Was würde er sprechen?

Gesprochen hat er dann: Brettspiel.
Sehen die exakt angeordneten Kreise nicht aus wie auf "Mensch-ärgere-Dich-nicht" -Spielbrett?

Und so wurde aus meinem Anteil KSW-Stöffchen ein Spiel-Stoff (denn ein Brett ist es ja nicht)
  

Die einzelnen Spielfelder sind farblich sortiert geplottet und gebügelt.
Ich kann Euch daher nun genau sagen, dass es auf so einem Spielfeld jeweils 9 Felder pro Farbe und 36 in Grundfarbe gibt. Soviel zum Thema "was ich immer mal wissen wollte".


Die Rückseite ist orange verstärkt. So sehen beide Seiten schön aus und das "Brett" hat etwas mehr Stabilität.

Natürlich hätte ich nun einfach ein vorhandenes Spiel um die notwenigen Figürchen erleichtern können. Aber selbstgemachte sind ja viel spannender.
Außerdem würden sich die "normalen" Holzmännchen ganz schön "die Hacken wund rennen". Sind sie doch ein ganzes Stück zu klein für diese 3cm-großen Felder.

So machten meine kleine Große und ich uns über die Fimobestände her.
Eigentlich sollten es ganz klassische "Marschierer" werden.


Aber irgendwie überkam uns dann der kreative Spaß und sie entwickelten sich weiter.



Da bekam eine "Mannschaft" Hüte, eine andere Zöpfe, die dritte Brillen und die blauen glänzen mit einem topmodischen Haarschnitt.


Der Würfel aber ist gekauft. Wir wollen uns schließlich nicht nachsagen lassen, wir hätten ihn "gezinkt", sollten wir gewinnen.

Nun kann der Spielspaß losgehen.


Und danach? Da kommt alles in die passende Tasche. Schließlich braucht jeder ein Zuhause. Wir wollen ja nicht, dass sich einzelne Freunde verlaufen...





Liebe Almut, hab ganz lieben Dank für diese KSW. So ein Spaß! Danke für diese kleine Herausforderung und natürlich fürs Teilen.
Danke auch an Katharina aka appelkatha, die KSW-Erfinderin. Unglaublich, wieviele Fortsetzungen es inzwischen von dieser wunderbaren Idee gibt und hoffentlich noch geben wird!

Nun bin ich natürlich soooo gespannt, was Ihr aus diesem KSW-Stöffchen gezaubert habt. Wir sehen uns daher sicher gleich bei Almut und bei appelkatha in den KSW-Partys.
Und weil Dienstag ist, treffen wir uns bestimmt auch auf der alldienstäglichen Runde bei HOT und den Dienstagsdingen. Na, und kiddikram ist natürlich auch immer einen Abstecher wert.

Viele Grüße und einen schönen Dienstag!
maika(efer)

Kommentare:

  1. Hallo Maika,
    wow, dass ist wirklich toll geworden. Die Association zu einem Brettspiel kam mir zwischendurch auch, aber ich hätte es niemals so fantastisch umsetzen können, wie du es hier zeigst. Gut, dass ich es gelassen habe.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine klasse Idee!!! Ich bin total begeistert!!! Die witzigen Figuren, die tolle Tasche zum verstauen - suuuper!!!
    Ich liebe euer Retrospiel!!!♡♡♡
    Liebe Grüße,
    Janet

    AntwortenLöschen
  3. Auch ich bin schockverliebt! <3
    Wo nehmt ihr nur diese tollen Ideen her? KLASSE!!!
    Und die Spielfiguren...soooo wunderschön!
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  4. Wow, was für eine tolle Idee und die Umsetzung ist wirklich der Hammer!
    Schon vom Spielfeld war ich total begeistert aber als ich dann noch die selbstgemachten Figuren und die Tasche gesehen habe.... Ich hab echt großen Respekt!

    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  5. Waaah!!! So ein cooles Spiel! Richtig toll :-) die Figuren sind der Hammer, habt ihr toll gemacht...und dann sogar noch mit Tasche..super!
    Vlg Julia

    AntwortenLöschen
  6. Kreisch! Wie gei** ist das denn???!!!! Die Männekens! Haaammmer!
    GLG Mel

    AntwortenLöschen
  7. lindner-bettina.de16. Februar 2016 um 08:12

    Wie toll ist das denn? eine richtig gute Idee!
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  8. Super genial geworden! Ich "säge" auch schon ne Weile an "meinem" Brettspiel - mal sehen, ob das noch fertig wird bevor meine Jungs ausziehen...*haha* LG

    AntwortenLöschen
  9. Wie genial ist das denn! Die Idee mit dem Spielfeld und der passenden Tasche ist ja schon echt genial, aber die Spielfiguren, ... die sind echt der Hammer! Ich wünsche euch viele spannende Spielrunden damit.
    Liebe Grüße, Sandra
    PS: ich kann gar nicht mehr aufhören zu schmunzeln

    AntwortenLöschen
  10. Na da muss man ja erstmal drauf kommen! Genial, die Punkte als Spielfelder einzusetzen! Und dann noch die Fimofigürchen-ich bin echt sprachlos. LG Mari

    AntwortenLöschen
  11. Also, da schließe ich mich allen Anderen an.
    Das ist einfach ein geniales Ergebnis. Und die Figuren dazu sind der Hit !!!
    lg otti

    AntwortenLöschen
  12. Ach das ist ja genial! So eine Idee hätte ich nicht für möglich gehalten, aber jetzt wo ich es sehe, bietet es sich tatsächlich geradezu an. Wo nimmst Du nur die Zeit her?
    Einfach toll geworden.

    LG Mareike

    AntwortenLöschen
  13. Der absolute Knaller! So viel Kreativität um so ein seltsames Stöffchen. Ich bin hin und weg. Und als ob das Spielbrett nicht schon genug wäre, gibt es noch ein Täschchen und Spielfiguren. Liebe Maika, wo nimmst du bloß die Zeit her? Gibst du mir ein wenig davon ab ;)

    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Maika,
    einmal mehr haust du mich vom Hocker! Eine tolle Idee, den Stoff so zu verwenden. Das zeigt doch wieder, wir sollten mehr Spiele spielen, dann kommen auch so schöne Ideen :-)
    Liebe Grüße
    Caroline

    AntwortenLöschen
  15. Also, das ist dir sehr gut gelungen, liebe Maika! Ich bin hin und weg! Richtig fein und toll, dass alles so perfekt zusammenpasst und verpackt ist! Schön!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  16. Maika,
    die Idee ist so der Hammer, ich bin immernoch etwas sprachlos. :)
    Das passt so dermaßen gut zu diesem Stoff, dass ich mir überlege, es nicht glatt nachzumachen. Ich hab ja noch was da.... :D

    Danke für deine wunderbare Idee und danke, dass du dabei warst,
    liebe Grüße von Almut

    AntwortenLöschen
  17. Super!! Du hast echt immer klasse Ideen, die du super umsetzt.
    Du bist eine echte "Stoffflüsterin"♥
    ( ...schreibt man das jetzt wirklich mit drei F??- egal)
    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  18. Wahnsinnig tolle Idee. Ich frage mich immer, wie du darauf kommst. Einfach genial.
    LG Nine

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Maika,
    die Spielfiguren sind megastark. Tolle Idee und perfekt umgesetzt.
    LG este

    AntwortenLöschen
  20. DAS ist mal einfach nur genial - herzlichen Glückwunsch zu dieser fulminaten Idee und deren Umsetzung an die ganze Familie! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  21. einfach nur genial !!!! ich weiß gar nicht, was mir besser gefällt - das "Brett" oder die Figuren ...

    AntwortenLöschen
  22. Herrlich! Eine großartige Idee! :))

    AntwortenLöschen
  23. Super! Ich bin begeistert. Das ist wohl die beste Idee!

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Maika,
    eine super tolle Idee ist das, gefällt mir sehr gut. Deine Ideen sind immer genial.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  25. Tolle Idee !
    Viel Spaß beim Spielen !
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
  26. Wunderbar hast du dieses Stöffchen verarbeitet und ich hoffe, es macht Spaß damit zu spielen. Diese passenden Figuren dazu machen das ganze perfekt, diese sind echt der Knaller.
    Eine tolle Idee! Hut ab!!!
    LG Elke

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn Du hier ein paar Worte hinterläßt!