Montag, 1. Februar 2016

Mein Chevron

... ist ein Geburtstagsgeschenk für meine kleine Große gewesen.

Einer ihrer Herzenswünsche braucht ein bisschen mehr Planungszeit. Ein Hochbett soll es werden .
Und so gab es symbolisch und als gutes Vorzeichen schon einmal eine passende Bettwäsche.



Da Bettwäsche-Maße ja weitesgehend genormt sind, war ein Schnittmuster nicht nötig.
Und so flattern auf blau-weißem Grund Kraniche aus der Faltfreunde-Familie von Farbenmix.
Und wenn ihr mal nicht der Sinn nach weiß-blauen-Zacken steht - denn auch der Chevron-Monat endet ja irgendwann :-) - wechselt sie zu weiß und ist noch immer in Faltfreunde-Gesellschaft.


Die Freude war groß - und die Vorfreude aufs Schlafen in luftiger Höhe umso mehr.
Aber auch die ersten Nächte im bodenfestem Bett gaben keinen Anlass zur Klage.

Selbstverständlich wurde allerdings bislang nur die Chevron-Seite oben gelassen. Bis gestern war schließlich noch Januar!!! :-)




Und obwohl die Januar-Zacken schon tüchtig in Gebrauch sind, nehmen sie sich natürlich dennoch gern die Zeit, sich im Chevron-Reigen der Musterparade einzufinden.
Ich bin ja so gespannt, welche zackigen Ideen Euch im Januar gekommen sind!

Und weil blau-weiße Zacken mich irgendwie an Meer und Küste erinnern, schicke ich die Kraniche auch noch auf einen Abstecher zu Doro in die maritime Linkparty. Bestimmt träumt man in diesen Bezügen von Urlaub und Meer, oder!?

Ich wünsche Euch eine traumhafte Woche! Und das wird sie bestimmt! Denn wir feiern ja Bloggeburtstag und starten die Käferkiste! Juchu!!!


Liebe Grüße
maika(efer)

Kommentare:

  1. Wow - die sieht toll aus. Ein Hochbett.. hach, ein Trau. Hatte ich ein paar Jahre lang in meiner Studentenzeit und fand es großartig. Ich kann also den Traum deiner Tochter gut verstehen und nun wünsche ich gute Nachtflüge :-)
    LG. Susanne (mein Chevron kommt morgen zwecks Papierliebe...)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Maika,
    das nenne ich mal eine tolle Idee, deine Tochter freut sich bestimmt immer, wenn sie endlich wieder schlafen gehen darf :-) Das Detail mit der Stickerei finde ich ganz toll und es passt sehr gut zu dem Wunsch-Hochbett.
    Liebe Grüße
    Caroline

    AntwortenLöschen
  3. Wow!!! Da sieht nach friedlichen Träumen aus! Die Kraniche sind wirklich toll.
    Liebe Grüße,
    Janet

    AntwortenLöschen
  4. Wow, tolle Bettwäsche, Maika! Danke fürs Verlinken!
    Herzliche Grüße,
    Doro

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön und außerdem praktisch hast du das Januar-Thema umgesetzt.
    LG este

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Bettwäsche. Auch die Idee mit der Wendemöglichkeit finde ich super. Da hat sie bestimmt ganz lange was davon.
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Das finde ich ganz, ganz toll!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  8. Die würde mir auch gut gefallen. Ein sehr starkes Muster! Wundervolle Träume für deine Große.
    Liebe Grüße
    Janny

    AntwortenLöschen
  9. Bettwäsche mit Wendemöglichkeiten - das ist superschön und die Kraniche mag ich auch und die Farben erinnern wirklich ans Meer ... hach ich hör es schon rauschen! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  10. Wow!!!...was für eine Traumbettwäsche!
    Die tröstet auf jeden Fall bis zur Erfüllung des "Hochbettwunsches"... ;O)
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  11. Die roten Kraniche sind ein toller Hingucker.
    Vorfür man (frau) Zickzack nicht alles verwenden kann.
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschön! Ich muss ja gestehen, dass ich mehr auf die Kraniche starre als das Chevronmuster wahrzunehmen. Ganz toll.

    Liebe Grüße von Franzi von Hauptstadtmonster

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschön! Vom Bettwäsche-Nähen hat mich bisher immer der Riesenstoffverbrauch abgehalten.
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  14. Toll! In so wunderschöner Bettwäsche kann man sicher gut schlafen.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  15. oh wow! falt-kraniche & chevron-muster passen so toll zusammen! es hat ja wirklich was von wellen & auch so nen coolen japanischen stil, durch die kraniche.
    also im wahrsten sinne des ortes: traumhaft.
    liebe grüße, lisa*

    AntwortenLöschen
  16. Die Bettwäsche ist wunderschön! So eine hätte ich auch gern, magst du mich adoptieren? Chevron ist eines meiner Lieblingsmuster und ich hab mich sehr gefreut, daß die Musterparade damit begonnen hat.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  17. Die Bettwäsche ist toll! Die Farbkombination blau/weiß/rot passt richtig gut um Muster und den Motiven.
    Auf das Hochbett bin ich auchs chon gespannt. Wenn ihr es selber baut, wirst du es doch sicher zeigen oder?

    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  18. Was für eine tolle Bettwäsche! Da kann ich deine Tochter seeehr gut verstehen. Bei uns ist die Hochbett-Zeit leider schon um. War immer schön mit vielen Kuscheltieren und Schatzkiste in der Höhe. Fürs abendliche Vorlesen, Bett machen und Putzen allerdings etwas anstrengender : )
    GLG Uli

    AntwortenLöschen
  19. Eine tolle Umsetzung des Themas. Wendebettwäsche find ich klasse.
    LG Mirella

    AntwortenLöschen
  20. Super Idee und so schön gelungen! Auf eine Wendebettwäsche wäre ich ja nie gekommen! Da lässt sich sicher traumhaft drin schlafen!

    Lieben Gruß,
    Susanna

    AntwortenLöschen
  21. Da hat sie auf jeden Fall tolle Träume drin! :-)
    LG Mel

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn Du hier ein paar Worte hinterläßt!