Dienstag, 29. März 2016

Statement-Tasche

Zum Käferkisten-Abschied geht es hier!

Die Nachosterwoche ist beim Taschenspieler-sew-along bei Emma der Kuriertasche gewidmet.


Ich gebe es zu, sie gehörte beim ersten Blättern durch den Beileger der CD nicht zu meinen Favoriten.
Als dann aber ihre Woche näher kam, wusste ich plötzlich doch ganz genau, wie sie aussehen sollte und vor allem, dass sie für mich sein sollte!
Dunkelgrün schwebte mir vor.
Als dann das georderte Kunstleder eintraf, war es mir fast ein bisschen zu wenig grün. Inzwischen aber liebe ich diesen Ton zwischen flaschengrün und petrol unheimlich. Was lag da näher, als ihn mit meiner ebenfalls geliebten Heimatstadt zu kombinieren.



So entstand dann also meine lokalpatriotische "Statement-Tasche".


Die Plottvorlage habe ich bei Nikiko gefunden. Vielen lieben Dank für dieses tolle Freebie, liebe Silvana.

Innen kuschelt sich dank kuschelweicher Verstärkung aus dem Möbelschweden (eigentlich soll man sich damit wohl zudecken) ein schon bekanntes Lieblingsstöffchen ein.



Es passte einfach so gut, dass sich nun Beutel- und Kuriertasche wie Geschwister fühlen müssen.
Wunderbar, die Beuteltasche kommt einfach in die Berlin-Tasche. Denn es dauert zwar eine ganze Weile, bis die Kuruertasche an ihre Grenzen kommt, aber man weiß ja nie, was man so nach Hause tragen will...

Genäht hat sich alles wunderbar. Ich hatte da keine Schwierigkeiten und würde mich jederzeit wieder dransetzen, wenn es sich ergibt.
Aber natürlich warten noch so viele andere Taschenschnitte auf Umsetzung.

Vorher aber reiht sich meine Herzenstasche jetzt natürlich in Emmas Kuriertaschen-Sammlung ein und macht dann eine kleine Dienstagsrunde zu HOT, den Dienstagsdingen und den Herzensangelegenheiten bei Ellen. Und bei Taschen und Täschchen schaut sie sicher auch noch rein.

Viele liebe Grüße und einen guten Wochenstart nach den Osterfeiertagen!

maika(efer)




Kommentare:

  1. Boah, was ein Riesenteil! Da paßt ja ne gesamte Kamaraausrüstung nebst Stativ rein! Oder man geht damit Picknicken oder so! Mit Rucksackgurten könnte das sogar zum Ranzen werden...;-)
    Auf jeden Fall hast Du eine sehr schicke Statementtasche genäht! Mit Berlin und Leder einfach super!
    LG Mel

    AntwortenLöschen
  2. Deine Tasche ist ja cool!!!
    Hast Du den Plot direkt auf das Kunstleder gemacht? Genial! Gefällt mir super!
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Super tolle Tasche, ein Hit für jeden Berliner!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  4. Die ist ja toll geworden !
    Wenn sie schwarz wäre, würde ich sie sofort nehmen !
    Ich muss heute erstmal Verschlüsse kaufen gehen.
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  5. echt toll!!! Schlicht, aber mit der Stickerei einfach Top!
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
  6. Die ist ja ein absoluter Traum!!!!
    Die Lederfarbe gefällt mir richtig gut! Ja und der Plot erst! Wow!
    Grüße dich ganz herzlich,
    Janet

    AntwortenLöschen
  7. Wow... schon wieder so eine tolle Tasche! Sag mal, WANN nähst du das alles? Wo kann man den Antrag auf den 48 Stunden/Tag stellen? *lach*
    Echt HAMMER...
    liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  8. Cool!!! Die ist toll!
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Leder und Tasche sind so schön!
    Viel Grüße nach Berlin... ;-)
    Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  10. Gerade die Schlichtheit beeindruckt mich und natürlich die gekonnte Arbeit. Und vor allem ist sie durch ihre Größe wirklich brauchbar.
    LG este

    AntwortenLöschen
  11. STimmt - unter Grün hätte ich mir vermutlich am Anfang auch etwas anderes vorgestellt, aber die Farbe ist wirklich gut und passt bestimmt zu sehr vielem. Sehr hübsch ist das Gesamtkunstwerk geworden!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Das ist auf jeden Fall ein cooler Patriotismus... hihi... tolle Tasche und sehr inspirierend ;-)
    Liebe Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
  13. Die ist echt toll geworden- ein Maikäfer-Klassiker- sozusagen- gefällt mir!!!!
    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Wow - die Tasche ist echt ein Statement - und es ist einfach unvergleichlich wie du Stoffe kombiniert und mit Farben spielst und alles immer so ordentlich - der Hammer! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  15. Ach, du Hauptstadtqueen aus einem der angesagtesten Viertel : )! Dein Statement ist für jeden nachvollziehbar und du wirst bestimmt an jeder Ecke für deine Tasche beneidet werden!
    GLG Uli

    AntwortenLöschen
  16. Klasse, der plott musste ja wirklich unbedingt irgendwo drauf. Und deinen Nächsten stiffeinkauf kannst du mit dieser Tasche auch locker heimtragen 😊
    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Maika,
    deine tasche ist ja der Hammer, echt klasse. Darum werden dich sicher sehr viele beneiden.

    liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn Du hier ein paar Worte hinterläßt!