Dienstag, 17. Mai 2016

Last but not least

Elf Wochen lang hieß es bei Emmas Taschenspieler-sew-along "Taschen, Taschen, Taschen".




Nun geht die Taschenzeit zu Ende. Aber natürlich nicht ohne meine Tasche Nummer 11.
Die letzte im Bunde ist die Lenkertasche. Puh.... das ist so gar nicht meins.
Ich brauche keine Lenkertasche - weder fürs Fahrrad noch für den nicht vorhandenen Balkon, obwohl ich die Idee bei Lee so cool fand. Hm....

Dann aber war es plötzlich ganz klar. Mein fahrrad- und fußballbegeisterter Neffe freut sich sicher sehr über so einen Transporteur für... ja was nimmt so ein siebenjähriger wohl mit???

Also eine Kindervariante! So habe ich dann das Schnittmuster auf 80% verkleinert und alles mit seinem absoluten Lieblingsthema "angereichert".


Leider wohnt er ja nicht "um die Ecke". So fehlt leider das Fahrrad für die Anprobe. Aber bestimmt bekomme ich bald ein "Tragefoto" Bis dahin musste ich improvisieren.


Beim Nähen der Außentaschen habe ich immer wieder darüber nachgedacht, was da wohl reinpassen muss.


Was "schleppt" denn so ein Erstklässler mit sich rum? Mädchenmütter haben da keine Ahnung.
Vielleicht so?


Na, bestimmt viel mehr Stöcke und Steine, oder!?

Auf jeden Fall ist die Tasche auch innen auf alles eingerichtet.


Wachstuch soll die schlimmsten "Unfälle" in Grenzen halten. Ein Karabiner den Hausschlüssel bewachen und Gummiband und Innentasche alles dort behalten, wo es sicher ist, wenn es wie wild über Stock und Stein geht! :-)


Lieber N., ich wünsche Dir ganz viel Spaß in diesem Fahrradsommer und drücke deinen Fußball-Idolen fest die Daumen, damit Du gaaaanz lange mitfiebern kannst.

Bis zum Anpfiff dauert es ja aber noch ein bisschen. Da kannst Du schonmal die eine oder andere Runde drehen.
Vorab dreht Deine neue Lenkertasche aber noch eine kleine Dienstagsrunde zu HOT und den Dienstagsdingen und natürlich zu Emma in die Hängetaschensammlung und zu Frau Locke ins Fußball-Camp. Na, und bei Taschen- und Täschchen und Kiddikram trifft sie sicher auch Gleichgesinnte! Und bei Ellen feiert sie noch ihr Herz für Fußball bei den Herzensangelegenheiten!
Große Runde! Das ist Training, oder!?

Ich wünsche Euch einen schönen Dienstag!

Liebe Grüße
maika(efer)

Kommentare:

  1. Hallo Maika,
    die Tasche ist dir sehr gelungen, hast du perfekt umgesetzt. So ein tolles Geschenk, da möchte man gleich wieder Kind sein.
    LG este

    AntwortenLöschen
  2. Superschöne Tasche für einen Jungen - die würden dir die Nachbarmädels hier auch aus den Händen reißen ... hm, gute Geschenkidee :-). Und genial das du so viele Taschen geschafft hast! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. So eine nette Tante! Sogar mit Fußballthema. Das passt dieses Jahr wirklich prima!
    Toll, wieviele schöne Taschen bei dir im sew along entstanden sind!!
    Viele liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. Genial und gut umgesetzt für das Neffenkind :-)
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Maika,
    das ist ja mal eine richtig geniale Idee!!!
    Super schön, die würde meinen Jungs auch gut gefallen.
    Liebe Grüße
    Colle

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Idee. Und absolut jungstauglich!
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Maika,
    eine klasse Jungentasche ist das.Da wird sich dein Neffe sicher sehr darüber freuen.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  8. Ein wirklich schönes Taschenspielerfinale.
    Ich finde es klasse, wie bei dir jede Woche eine wunderbare Tasche entstanden ist!!!
    Grüße dich ganz herzlich, Janet

    AntwortenLöschen
  9. Na siehst du, da hast du doch was mit Fußball gezaubert :)
    Ich hatte mir sofort die CD bestellt und noch keine einzige Tasche geschafft... Respekt also, so viele tolle neue taschen sind bei dir entstanden!
    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  10. Eine sehr coole Variante! Der Innenstoff ist richtig Klasse!

    Mir fiel bei dem Schnittmuster auch kein Verwendungszweck für mich ein. Da war ich froh, dass meine Mutter sie toll fand und ich die Tasche für sie nähen durfte.

    LG anna

    AntwortenLöschen
  11. Eine sehr coole Variante! Der Innenstoff ist richtig Klasse!

    Mir fiel bei dem Schnittmuster auch kein Verwendungszweck für mich ein. Da war ich froh, dass meine Mutter sie toll fand und ich die Tasche für sie nähen durfte.

    LG anna

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn Du hier ein paar Worte hinterläßt!