Samstag, 18. Juni 2016

Frühling adé - Sommer juché

Nur noch wenige Tage spricht der Kalender vom Frühling. Dann soll es wirklich Sommer werden.

Klar, dass da das Frühlingsnähen von Anja zu Ende geht.



Beim Finale lassen wir noch einmal alle Frühlings-Klamöttchen Revue passieren.
Und ich sage zuerst mal Danke!
Danke, liebe Anja! Ohne Deinen sew-along hätte ich mich womöglich noch längst nicht wiedermal dem Thema Kleidung zugewandt. Es gibt ja so viele Taschenschnitte :-)

So entstanden nun also ein paar Frühlingsteilchen:

ein blumiges Kleid für meine kleine Nichte


ein Mamut-Glück-bring-Top für meine kleine Große. Ja, es hat funktioniert. Bestnote erreicht!


ein Frühlingskleid in neuester Lieblingsfarbe mit luftigem Cardigan für dasselbe Kind


und ein paar schleifige Zopfbegleiter für dieses und jenes Mädchen.



Moment mal! Da war ja schon wieder einmal gar nichts für mich dabei!!!
Das muss ich schnell mal ändern!

Mit einer Liv von Pattydoo mit V-Ausschnitt und Waldbewohner-Begleitung.



Ist ja schließlich Tiermonat in der Musterparade ;-)

Ach, das ist wieder so ein Schnitt, den ich viel zu selten nähe. Dabei mag ich ihn sehr für mich. Bestimmt kommt da demnächst noch eine Liv-Schwester dazu.
Oder ich schau mal, welche Schnitte ich sonst so sträflich vernachlässige. Schaut doch auch schonmal bei Euch nach. Denn demnächst laden ein paar nähverrückte Bloggerinnen Euch genau dazu ein. Dann werden wir gemeinsam Wiederholungstäter. In Kürze geht es los. Seid gespannt!

Heute verabschiede ich aber erstmal meinen Klamotten-Näh-Frühling bei Anja im Finale und rufe damit gleichzeitig "Hallo Sonne" bei Janet. Und weil zum Glück Wochenende ist, reihe ich mich natürlich auch noch ins Wochenend-Nähvergnügen bei Ingrid ein.

Habt ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße
maika(efer)

Kommentare:

  1. Super schön ;o)
    Die Schleifchen werden hier bei uns super gern getragen!!!
    Deine Liv ist toll! Müsste ich auch mal wieder nähen.
    LG Janet

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Sachen hast du wieder genäht. Die Liv steht dir super.
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  3. So viele schöne Sachen ... ich liebe dieses Mammutshirt, kein Wunder das es Glück bringt ... deshalb muss bei mir immer irgendwo ... nun ja ein Elefant (ich weiß ist total albern, aber ist so). LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. So viele schöne Sachen ! Toll !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  5. Gern geschehen und ich kann dir sagen: Liv muss unbedingt öfters genäht werden. Mein T-Shirt Standard Schnitt. Keine Ahnung wie viele davon ich im Schrank habe... und jede einzelne davon liebe ich und trage ich.

    Die Variante mit dem Fuchs gefällt mir super und einfarbige Livs habe ich wenig, da sollte ich auchmal für Nachschub sorgen.

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  6. Da warst du ja ganz schön fleißig, neben den anderen Dingen, die du noch so bewältigst.
    Ich dachte schon, und wo ist etwas für dich selber???
    Und schwups war es da!
    Es sieht alles sehr hübsch aus.
    LG Elke

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn Du hier ein paar Worte hinterläßt!