Dienstag, 30. August 2016

Rudi wird zum Liebling

Manchmal kommt es ja ganz plötzlich. Ihr kennt das bestimmt auch.
Da ist aus einem Schnittmuster etwas schönes geworden und das war es dann auch. Bis irgendwann ein weiteres Mal die passende Gelegenheit für diesen Schnitt kommt. Und dann immer wieder... Schlag auf Schlag.

So geht es mir in diesem Sommer mit Rudi aus der Feder von Lillesol & Pelle.
Witzig, denn in den vergangenen Jahren habe ich in dieser Jahreszeit immer Schultüten genäht. Dieses Jahr sind es Kindergartenrucksäcke. Na, das klingt doch ganz nach Schultüten-Zukunft, oder!? *hihi*

Zuerst sollte ein wirklich noch kleines Mäuschen etwas in pink für den allerersten Kindergartentag bekommen. "Mit einer Eule, bitte!" hieß der Wunsch. So gern!





Kaum war dieser verschenkbereit, wurde ein Willkommensgeschenk für einen ganz neuen kleinen Erdenbürger gesucht. Ein Gutschein sollte es sein. Schließlich wären die Eltern bereits gut ausgerüstet. Aber ein einfaches Stück Papier verschenkt sich nicht schön. So sollte also noch eine Verpackung her. Wenn das nicht nach Rudi rief, oder!?

Und so entstand meine erste Jungen-Rudi-Version.





Damit sind es bereits 3 Rudis, die unter meinem Maschinchen entstanden sind.
Nummer eins geht schon ein ganzes Weilchen täglich mit in den Kindergarten.


Und der nächste Rudi liegt bereits zugeschnitten bereit und wird in den nächsten Tagen zusammenwachsen.


Ihr seht, manchmal geht es ganz schnell und ein Schnitt wird plötzlich zum All-time-favourite.
Ganz klar, dass Rudi sich nun in unsere Lieblinge-Sammlung gesellt. Toll, was da alles zusammengekommen ist bislang. Bis Freitag ist noch Zeit. Also, zeigt sie her eure Lieblinge. Vielleicht schleicht sich ja noch etwas neues in mein Herz - man weiß ja nie.

Und während Ihr eure Lieblinge erwählt, machen meine Rudis noch eine kleine Dienstagsrunde zu HOT, den Dienstagsdingen, kiddikram, Taschen und Täschchen und natürlich auch zu Anjas Punkteliebe.

Ich wünsche Euch einen tollen Dienstag - mit vielen Lieblingsideen.
maika(efer)

Kommentare:

  1. Oja, Rudi mag ich auch sehr, und er wurde schon mehrfach genäht. Ein guter und praktischer Schnitt und so wandelbar, wie man auch bei dir sieht.
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Sind die schön!! Einer schicker als der andere! Vorallem deine Jungsversion mit dem süßen Affen hat es mir angetan! Ich glaube irgendwann brauch ich das Schnittmuster auch ;-)
    Lg Julia

    AntwortenLöschen
  3. So schön, liebe Maika! Das sind tolle Rucksäcke, worüber sich die Kinder und Eltern sicher sehr gefreut haben.
    Liebe Grüße
    Doro

    AntwortenLöschen
  4. So schön, liebe Maika! Das sind tolle Rucksäcke, worüber sich die Kinder und Eltern sicher sehr gefreut haben.
    Liebe Grüße
    Doro

    AntwortenLöschen
  5. Sooo viele tolle Rudis ... ich schleiche um das Schnittmuster schon ne Weile rum ... hmm, vielleicht mal ein RudiSewalong :-). LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Rudis, alle miteinander.

    Danke fürs verlinken
    LG STarky

    AntwortenLöschen
  7. Oh, süß! Mein klarer Favorit ist der blaue Rudi mit dem äffchen :) Bei uns bekommen die Kinder das komplette Essen im Kindergarten, dort sind zwei Köchinnen die hervorragend kochen. Das ist toll!! Nur schade, dass somit eine richtige Kindergartentasche nicht benötigt wird ;)
    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  8. Rudi ist ja richtig toll. Welche Stoffe nimmt man dafür? Kann verstehen, dass dies dein Lieblingsschnitt ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich nehme robuste Baumwolle oder Kunstleder und verstärke mind.den Innenstoff mit Volumenvlies. Manchmal auch zusätzlich auch außen. LG maika

      Löschen
  9. Rudi ist ja richtig toll. Welche Stoffe nimmt man dafür? Kann verstehen, dass dies dein Lieblingsschnitt ist.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn Du hier ein paar Worte hinterläßt!