Samstag, 3. September 2016

Herbstkind-Vorbereitungen

Der diesjährige Herbstkind-sew-along ist bereits gestartet.
Vielen lieben Dank, liebe Bea (nemada).




Nun geht es an die Planung. Was für wen und wie???

Ich bin da ein gutes Stückchen weiter. Das "Für wen" steht.
Und nachdem meine kleine Große inzwischen sehr konkrete Ideen hat, was alles nicht in Frage kommt...., wird diesmal ein viel kleineres Mäuschen "mein Herbstkind" werden.
Ach... da darf es durch aus noch etwas niedlicher zugehen. *freu* Bei Größe 92 geht da noch einiges, oder!?

Ich freu mich schon und habe mich sogar schon für ein Schnittmuster entschieden:

DuffleQueen von nemada soll es werden.


Und da werde ich sicher nicht die einzige sein. Das habe ich schon in der einen oder anderen Planung bei Euch gelesen. Toll. Ich mag es sehr, die vielen unterschiedlichen Ideen zum gleichen Schnitt zu bestaunen.

So freue ich mich also auf die kommenden Nähwochen und werde mich nun um Stoffauswahl und alles drum und dran kümmern.

Bis dahin wünsche ich Euch ein ganz schönes Wochenende!

Viele liebe Grüße
maika(efer)

Kommentare:

  1. Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Nähen, sicher wird es ein süßes Mäntelchen werden.
    Dieses mal bin ich leider nicht dabei. Ich kann nicht abschätzen, wie lange ich durch meine Erkrankung vom Nähen Abstand nehmen muss. Aber ich hoffe, dass ich wenigstens schauen kann.
    GLG Elke

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt toll, du wirst dich wundern wie wenig Stoff du brauchst 😀. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Größe 92, da freu ich mich auf ein niedliches Mäntelchen! Dir wird bestimmt was Zuckersüßes von der Nadel hüpfen!
    Glg Mel

    AntwortenLöschen
  4. Super, dass sich da noch ein weiteres Herbstkind findet. Ich wünsche viel Freude beim Nähen!!!

    LG Anja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn Du hier ein paar Worte hinterläßt!