Samstag, 24. September 2016

Kleines Dankeschön

Vor einigen Wochen hatte ich es bei greenfietsen entdeckt: ihr neuester e-book-Streich - ein Nadelbuch.
Oh! Ich war total verzückt! So liebevoll gestaltet! Ein bisschen altmodisch und genau deshalb so zauberhaft.
Das musste ich haben, denn damit wollte ich lieben Menschen einen Freude machen.

Gedacht, getan.
Und weil ich mich bei Jana (zum Nähen in den Keller) für ihre so liebevolle Fiona-Beherrbergung (erinnert Ihr Euch?) bedanken wollte, wurde es ein Fröschlein-Nadelbuch.





So hatte ich mir das vorgestellt: easy zu nähen und so viel Spaß beim "Einrichten"... und dann noch so viel Freude bei der Empfängerin. Wunderbar!





Ganz bestimmt folgen da noch einige Nadelbücher. Ich hab ja noch so viele Ideen im Kopf.... Und weitere dieser entzückenden kleinen Scheren hatte ich auch bereits geordert.
Ja, da wird es noch Geschwister geben. Ich freu mich schon!

Bis dahin aber erinnern die Fröschlein Jana an die Zeit mit Fiona und machen außerdem noch einen kleinen Abstecher zu Ingrid in die Nähzeit am Wochenende.

Ich wünsche Euch ein ganz wunderbares Wochenende!

Viele liebe Grüße
maika(efer)

Kommentare:

  1. Das ist ja total entzückend, kannte ich noch nicht, tolle Sache.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Eine schöne Idee und der Fröschle-Stoff ist supersüß.
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine wunderbare Idee - dir fällt einfach immer was so besonderes ein! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine tolle Geschenkidee. Da schlägt das Herz eines jeden Handarbeitsfan gleich viel höher.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn Du hier ein paar Worte hinterläßt!