Samstag, 1. Oktober 2016

Sonjas Punkte

Ihr wisst es ja: An dieser Stelle findet sich jeden Monatsanfang Sonjas Musterparaden-Beitrag ein.
So auch heute. Viel Spaß dabei!

Punkte gehen immer

...dachte ich eigentlich. Aber hinderlich war in diesem Monat schon wieder die Nählust. Irgendwie will die sich bei mir im Moment nicht so richtig einstellen. Aber es gibt da doch in der Tat liebe Menschen, die einem gut zureden und mit kleinen Aufmerksamkeiten versuchen, die Nähmaschine wieder schmackhaft zu machen. So schickte mir doch ein lieber Mensch als kleinen Ansporn spontan eine Nähanleitung für ein klitzekleines Täschchen.

Na und wo es schonmal da war... Da hab ich mich doch wieder an die Nähmaschine gesetzt und gleich zwei Größen in einer oft erprobten Stoffkombi - Jeans und rot mit weißen Punkten - gewerkelt. Auch wenn es eher Zufall war, habe ich damit dann auch gleich den gepunkteten September umgesetzt. Wie schön!






Als kleinen Spass haben sich die beiden Täschchen inzwischen auch auf den Weg zur lieben Schnittmusterinspirateurin gemacht. Schließlich sollte sie ja auch sehen, dass ihre Bemühungen gefruchtet haben.

So, nun muss ich aber direkt wieder an die Nähmaschine, denn die nächsten Projekte haben mich schon in ihren Fängen ;-)

Liebe Grüße und einen guten Start in den Herbst
Eure Sonja

Kommentare:

  1. Es ist immer schön, wenn es liebe Menschen gibt, die eine aus einem kleinen Tief ziehen -egal ob Tief-beim-nähen, Minijob-Tief... ;o)
    Sie sind super, super schön- deine Täschchen!!!!!
    Ganz herzliche Grüße,
    Janet

    AntwortenLöschen
  2. Da ist aus dem Tief ja ein tolles Hoch bzw. gleich zwei geworden! Schön, dass Du Dich hast motivieren lassen!
    Lg Mel

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ein interessanter Schnitt, der sich vom Hingucken allein nicht gleich erschließt. Wo gibt's den? Der würde meiner manchmaligen Nähunlust vielleicht auch auf die Sprünge helfen?
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  4. So ein Täschchen sehe ich zum ersten mal - rafiniert schön.
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  5. Oja, dieser Hexie-Geldbeutel steht auch schon lange auf meiner Liste. Zugeschnitten ist er auch schon, hüstel. Aber unter die Nadeln hat er es noch nicht geschafft. Naja, da können deine tollen Punkteversionen jetzt nur noch mehr Ansporn sein! Sehr hübsch! Lg. Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Ganz süße Geldbörsen! Die Farbkombi gefällt mir auch super!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  7. Superschöne Täschchen. Schön, wenn man so aus dem Nähtief geholt wird. Aber manchmal braucht man halt mal eine Nähpause und macht eben etwas anderes.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Das sind zwei hübsche Täschchen geworden mit interssantem Schnittmuster.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  9. liebe sonja, wie lustig, ich glaube wir haben den selben schnitt für diesen punktigen monat verwendet. das ist doch das hexmex-frebook von näähglück, oder?
    schauen jedenfalls klasse aus, deine exemplare! liebe grüße, lisa*

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn Du hier ein paar Worte hinterläßt!