Dienstag, 22. November 2016

Grüße von Frosty

Heute ist der 22. November und damit wieder Zeit für Gifts with love bei Ioana aka Miss red fox.


Das diesmonatige Werkzeug hat mich dabei wirklich herausgefordert. FALZBEIN hieß es da.
Puh.... da musste ich erstmal nachlesen.
Schließlich habe ich dann sogar so ein ganz einfaches in meinem Fundus entdeckt. Nichts da "Bein" - einfachstes Plastik. Aber gut, ich hatte verstanden, dass damit die Kanten beim Falten glattgestrichen werden sollen...

So machte ich mich also auf die Suche nach einem Falt-Projekt ... und stolperte bald über eine zuckersüße Idee von Caro (Sodapop Design). So ein süßer Fratz und so eine schöne Anleitung. Das musste ich einfach probieren. Danke Caro!

Darum grüßt er nun hier: Mein Frosty the Snowman ... lalala....


Frisch gefalzt und die Kanten artig nachgezogen - freut er sich über den ersten Schnee und lockt ihn bestimmt auch bald in unsere Gegend.
Bis dahin aber fühlt er sich pudelwohl in seiner verschneiten Behausung - und ganz bald bei einem lieben Geburtstagskind.


Ein bisschen Zeit bleibt ihm aber noch. Die nutzt er natürlich, um sich bei Ioana in den gefalzten Geschenke-Reigen einzureihen und auch noch bei Frau Mama und Weihnachten aus Papier reinzuschneien :-)

Für mich darf der Schnee ja gern noch ein Weilchen im Glas bleiben. Und wie seht Ihr das?

Ich wünsche Euch einen tollen kreativen Dienstag.
Bestimmt sehen wir uns auch bei HOT un den Dienstagsdingen, oder!?

Viele liebe Grüße
maika(efer)

Kommentare:

  1. Wie goldig! Das erinnert mich sehr an meinen 3D-Hasen und ist ja wirlich ein gutes Stück Arbeit und Falzerei. Aber superhübsch udn so in Szene gesetzt ein geniales Geschenk!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Maikäferchen,

    der Schneemann sieht wirklich goldig aus...und wird sicher viel Freude bringen.

    Liebe Grüße die Nähbegeisterte :)

    AntwortenLöschen
  3. Der ist super süß und die Idee ihn samt dem Schnee ins Glas zu setzen ist genial! Macht richtig was her; wird sicherlich für Freude sorgen!
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. Der ist ja Zucker süß! Ich glaub den probier ich auch irgendwann mal, wenn es die liebe gute Zeit zulässt ;-)
    Lg Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Ganz ganz großartig. Vor allem hinter/unter dem Glas: da kann er bei den derzeitigen Temperaturen (es ist bei uns wieder warm geworden) nicht schmelzen ;-))). Das würde meiner Tochter auch total gefallen. Ich habe das Falzbein ja bei meinem Hasen sehr häufig benutzt. Viel Freude mit dem Frostman wünscht Karin

    AntwortenLöschen
  6. Dein Schneemann im Glas ist großartig geworden! So richtig zum Verlieben. Lass ihn zu Weihnachten raus, ja?

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Wie goldig! Mit der Kuppel oben drauf und dem Schnee sieht das wirklich herzig aus.

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  8. Da habe ich gerade schnell bei Dienstagsdinge nach unten gescrollt und ein Bild ist mir sofort ins Auge gefallen. Dein Frosty! Einfach klasse! Und das Glas dazu ist das i-Tüpfelchen!
    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
  9. Super Idee und im Glas perfekt zur Geltung gebracht! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  10. Der ist ja süß! Und unter dem Glas macht er sich wirklich super!
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Maika, das sieht toll aus!! Sowas habe ich noch nie gemacht. Du hast den Schneemann wundervoll in Szene gesetzt. Toll!

    AntwortenLöschen
  12. Der ist ja klasse!
    Sieht richtig putzig aus, schöne Idee!
    Fröhlichen Gruß,
    Sara

    AntwortenLöschen
  13. Der ist ja ganz bezaubernd.
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  14. Frosty ist der Hit. LG lässt dir da- Frau Mama;-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn Du hier ein paar Worte hinterläßt!