Mittwoch, 9. August 2017

Gut gerüstet


Wer zur Schule geht, braucht jede Menge Ausrüstung: Stifte und Knete, Kleber und Schere usw.

Auf den Schulstart-Listen steht auch immer ein Malkittel. Weil ich aber diese abwaschbaren Plastikteile, die es zu kaufen gibt, so furchtbar finde (die sind doch immer überall zu klein, oder!?), kam bei mir mal wieder ein Hemd aus Herrn maikaefers Schrank zum Einsatz.



Natürlich soll das Kind nicht darin versinken (auf dem Foto trägt ihn die viel größere Cousine). Die Hände braucht sie ja zum Malen. Also wurden die Ärmel deutlich gekürzt und neu gesäumt und in der Länge ein paar Zentimeter gekappt. Schon ist der Malkittel eigentlich fertig.

Viel schöner wird er aber mit ein paar fröhlichen Plott-Details.


Die Pinsel stecken schon und Verwechselung ist auch ausgeschlossen. Auf der Malpalette sind die Lieblingsfarben quasi schon bereit.



Und was malen Mädchen in der 1. Klasse am liebsten? Richtig! Mädchen mit Blumen.



So durfte Mimi mit ihrer Gießkanne hier auch noch einmal zum Einsatz kommen. Schaut mal, sie hat fast das gleiche Kleid an wie die Maus zur Einschulung.



Mimi kennt Ihr ja schon von den Sommerkleidern in blau. Auf ganz zart hellblau macht sie sich aber auch gut, oder!? Da leuchten die Plottfolien gleich nochmal ganz anders.

Ein großer Plottspaß und hoffentlich ein ebenso großen Malvergnügen.

Mimi wässert ihre Blümchen gleich noch bei kiddikram und made4girls und ich drücke uns die Daumen, dass auch in den Gärten mal wieder Blumen gießen notwendig wird, weil es endlich mal nicht regnet.

Toi, toi, toi…

Viele liebe Grüße
maika(efer)

Kommentare:

  1. Entzückend! Der Malkittel sieht hervorragend aus und wird bestimmt nicht so weiß bleiben :-)
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine tolle Variante eines Malkittels. Meine Kinder hatten auch ein ausgedientes Hemd, allerdings ohne diese feine Deko.
    LG Mirella

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja süß! Eine schöne Idee. Meine Jungs haben auch immer alte Hemden, allerdings nur mit eigenen Farbklecksen geschmückt.
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Ach, Maika! das ist ja ein klasse malkittel, wir haben auch immer die alten Hemden meines mannes dafür zweckentfremdet :0) aber so mit den plots sieht das echt klasse aus! ganz LG aus Dänemark, ulrike :0)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn Du hier ein paar Worte hinterläßt!